4,0 Liter Biertower

Nachdem ich bereits einige Bier- Zapfsäulen gesehen habe, ist mir dieser Bier Tower von Goods & Gadgets hängen geblieben, denn diese hat einen unglaublichen Mehrwert in der Welt der Biersäulen: Ein eingebautes Kühlelement. Allein der Gedanke diese Säule im Sommer im Freien aufzustellen und ein eiskaltes Getränk daraus zu zapfen, führt schon zu einem enormen Grinsen auf meinem Gesicht. Er schlägt sich aber auch im Vergleich zu anderen Biersäulen enorm gut.

4l-biersaule

Fakten:

Biertower Werte
Fassungsvolumen 4l (2,7l Flüssigkeit + 1,3l Kühlung)
Höhe 52 cm
Durchmesser Ca. 19 cm
Besonderheit Integrierte Kühlung, LED´s
Hersteller Goods & Gadgets

Bericht:

Während andere Biersäule auf bereits vorgekühlte Inhalte hoffen, kann man mit dieser Biersäule, vorrausgesetzt man kann irgendwo Eis auftreiben, spontan ungekühlte Getränke in Mengen genießen, denn die eingebaute Einheit kühlt die Flüssigkeit im Behälter und sorgt dann für einen magischen Genuss. Dabei sorgen die 1,3 Liter, die für die gesamte Küheinheit vorgesehen sind, für ausreichen Platz für das Eis, und selbstverständlich auch für die Abkühlung. Um dieses Element herum, schwimmt das gewünschte Getränk. Hat man bereits vorgesorgt, kann man auch ein kühles Getränk einfüllen, dann bedarf es aber nicht zwingend der Eiswürfel, und man kann die Kühleinheit einfach kurzer Hand aus dem Behälter entfernen, und den freigewordenen Platz mit mehr Booze befüllen. Die Verarbeitung der Säule entspricht meinen Vorstellungen und ist durchaus weiterzuempfehlen. Dies wird auch den letzten Zweifeln bewusst, wenn das Licht auf der Grillparty abnimmt, und man die 3 LED´s in der Zapfsäule anschaltet. Allerdings hat das ganze auch einen kleinen Nachteil, denn die LED´s werden nur mit 3 D Batterien besorgt, welche man wohl kaum in jedem Haushalt vorfinden wird. Also bei einem Kauf am Besten gleich mitbestellen, oder die LED´s alternativ aus lassen.

► Preis bei Amazon ◄

Brauchst du nicht unbedingt eine Säule mit integrierter Kühlung? Versuche es doch mit einer anderen:

Bericht zur Tanksäule

Bericht zur Säule mit Malle-Flair

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s